Die Traditionsfiguren laden ein zur Kerb!

Wer sagt, dass Kerweparrer und Mundschenk immer Kerle sein müssen und einer Kerwekönigin grundsätzlich größere Chancen wie einem König eingeräumt werden? Kein Mensch!

Die kleine Revolution und der Geschlechterwechsel haben vielmehr einen ernsten Hintergrund und der heißt: Stärkung des Ehrenamts und Respekt vor der Tradition. Handeln statt labern, die Initiative ergreifen und unkonventionelle Lösungen statt endloser Appelle.

Bürgermeister Rolf Richter übernimmt das Amt des Schrimherrn, Ortsvorsteher Robert Schlappner wird Kerwekönig und löst damit Vorgängerin Stefanie Kolb ab. Als Kerweparrer wird die Stadtverordnete Petra Jackstein mit Zylinder und Schärpe für Aufsehen sorgen, begleitet und unterstützt von ihrem Mundschenk, Stadtverordnetenvorsteherin Christine Deppert. Diese will alles in ihrer Macht stehende tun, damit „die Gläser immer gut gefüllt sind.“

Testauszug: © Bergsträßer Anzeiger, Montag, 13.08.2018; Bild: © Funk

Tradition. Leidenschaft. Auerbacher Kerb

Auf geht´s zur Auerbacher Kerb von 13 - 16. Oktober in und rund um das Bürgerhaus am Kronepark in Auerbach!

Layer für Überschrift
Layer für Überschrift
previous arrow
next arrow
Slider

Countdown bis zur Kerb 2018
Helfer gesucht!!!

Wir brauchen Unterstützung an den Kerwetagen!

Infos zu unseren Dienstpan hier klicken!

Unsere Veranstaltungen
13. - 16. Oktober 2018Auerbacher Kerb 2018
18. - 21. Oktober 2018Bilderausstellung
des Kur- und Verkehrsverein Auerbach 1866 e.V. zum Thema
''Bachgasse, EINST und JETZT''
Vernissage 18. Oktober um 19:00 Uhr im Bürgerhaus
01. - 02. Dezember 2018IAV Weihnachtsmarkt
im Kronepark
Besucherzähler
  • 0Besucher momentan online:
  • 26Seitenaufrufe heute:
  • 71953Seitenaufrufe gesamt:
  • 16. März 2015gezählt ab :
Interesse bekommen?
Wir treffen uns immer Mitwochs ab 19:30 in unserem Vereinsheim ''Kerweschuppen'' Zwischen den Bächen in Bensheim-Auerbach.